CIVIC HALL LIVE ACOUSTIC SESSIONS

Live-Album, 29. April 2016, CESRM, Bandcamp.

Volle Länge 55:36 Min.

MP3

 

- Trackliste -

 

01 | Arouse Me   02 | Interlude   03 | Then I Awake   04 | Leila   05 | Interlude 
06 | Here To Stay   07 | Always Thinking About You   08 | Deep Blue Water 

09 | Guide Us Home   10 | Interlude   11 | Waited For You   12 | Fly With Me  

13 | Interlude   14 | All Your Glory   15 | Summer Swing   16 | Interlude  

17 | Devils' Oak

Dieses Live-Album ist als MP3-Download oder als MP3-Stream auf folgenden Plattformen verfügbar:


Aus dieser Perspektive nahm Christoph Enderlein im März 2016 das Material für die CIVIC HALL ACOUSTIC SESSIONS auf.
Aus dieser Perspektive nahm Christoph Enderlein im März 2016 das Material für die CIVIC HALL ACOUSTIC SESSIONS auf.

Ähnlich wie der kanadische Singer-Songwriter Tony Dekker, den Christoph Enderlein als einen seiner größten musikalischen Vorbilder nennt, hatte der junge Musiker schon immer den Wunsch gehabt, seine Musik an ungewöhnlichen und mitunter verlassenen Orten spielen zu können. Noch kein Jahr nach der Veröffentlichung seines Debütalbums My Friend entschied sich Enderlein für die Aufnahme seines ersten Unplugged-Live-Albums und wählte als Location die alte Stadthalle in Falkensee am Rande von Berlin: "Falkensee ist die Stadt, in der ich die schönste Zeit meiner Kindheit verbracht habe, da fiel die Wahl relativ leicht." Der Reiz der Aufnahmen für die Civic Hall Live Acoustic Sessions besteht in der natürlichen Klanggebung des Parkettbodens und des natürlichen Halls der Wände des Gebäudes. Im Jahr 2016 war die alte Stadthalle Falkensees noch keine 40 Jahre alt - dennoch scheint ihr Schicksal heute besiegelt, da sie kurz vor dem Abriss steht und schon seit geraumer Zeit nicht mehr betreten werden darf. "Umso glücklicher bin ich darüber, vom Bürgermeister die Erlaubnis und Gelegenheit bekommen zu haben, meine Aufnahmen für das Album in der Halle machen zu dürfen. Und obwohl es ein Live-Album ist, habe ich bewusst nicht vor Publikum gesungen. Meine Zuhörer waren die kalten Wände der Halle und der Holzboden der Spielfläche." Doch Christoph Enderlein wählte diesen besonderen Ort nicht nur wegen seines "Lost Places"-Charakters: "In der alten Stadthalle in Falkensee habe ich als kleines Kind regelmäßig meine Mutter zu ihren Handballspielen begleitet. Ich erinnere mich gerne daran zurück. Hätte man mir damals gesagt, dass ich fast zwanzig Jahre später an der gleichen Stelle ein Live-Album aufnehmen würde, an der damals etliche Tore geworfen wurden, hätte ich vermutlich nur ungläubig gelacht." Die Aufzeichnung der Civic Hall Live Acoustic Sessions fand am 24. März 2016 in einem Zeitfenster von rund sieben Stunden statt. Der Hauptteil des vom Mikrofon aufgezeichneten Materials ist nun auf dem Live-Album verewigt. Jedoch erinnert sich Christoph Enderlein, dass noch sehr viel Musik gespielt wurde: "An diesem Tag hallten unzählige Akustik-Songs durch das Gebäude. Es waren melodische Stunden voller Freude. Ich habe an diesem Vormittag einen der großartigsten Momente meines Lebens genießen dürfen."


Hörprobe des Titels "Here To Stay" aus dem Album Civic Hall Live Acoustic Sessions:

Hörprobe des Titels "Summer Swing" aus dem Album Civic Hall Live Acoustic Sessions: